segeln   Hochschul- Wassersportverein Stralsund e.V.   HWVS.DE
Hochschul- Wassersportverein Stralsund e.V.
 
  Home  
  Neues  
  Termine  
  Verein  
 Satzung  
 Kontakte  
  Höhepunkte  
  Boote  
  Scheine  
  Wetter  
  Revier  
  Training  
  Links  
  Impressum  
 
 
   
   
 
  Aufnahmeantrag  
 
  Hier können Sie online die Mitgliedschaft im Hochschul- Wassersportverein Stralsund e.V. beantragen.  
  Bitte füllen Sie dazu alle Felder des Formulars aus.  
 
  Mit dem Absenden dieses Formulars beantragen Sie die Aufnahme in den Hochschul- Wassersportverein Stralsund e.V. als Mitglied.  
  Die Mitgliedschaft endet mit der Kündigung (Eingang bis zum 01.10.) zum 31.12. des laufenden Jahres, danach zum 31.12. des folgenden Jahres. (Jahresbeitrag: Studenten 50, -- €; Übrige 80,-- €; Aufnahmegebühr: 10,- €)  
 
  Geschlecht?   weiblich   männlich  
  Student?   ja   nein  
  Teilnahme am SBF Kurs?   ja   nein  
 
  Vorname:  
  Nachname:  
  Geburtsdatum:  
  Strasse/Hausnummer:  
  Postleitzahl:  
  Ort:  
     
  Emailadresse:  
 
  Ich ermächtige widerruflich den Hochschul- Wassersportverein Stralsund e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. (SEPA-Lastschriftmandat Gläubiger-ID: DE62ZZZ00001384983)  
     
  IBAN:  
  SWIFT/BIC:  
 
  Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich, dass ich keine Schadensersatzansprüche gegen den Hochschul- Wassersportverein e.V., die Mitglieder seines Vorstands, den Bootsführer, die Hochschule Stralsund oder das Land Mecklenburg-Vorpommern für jegliche Schäden, die mir bei der Ausübung des Sports entstehen, erhebe und der Hochschul-Wassersport-Verein e.V., die Mitglieder seines Vorstands, der Bootsführer, die Hochschule Stralsund oder das Land Mecklenburg-Vorpommern von etwaigen Schadensersatzansprüchen Dritter freigestellt ist.  
 
   
 
 
Februar 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
 
     
 
  Facebook
 
     
     
 
  Google+
 
     
     
 
      (c) Hochschul- Wassersportverein Stralsund e.V. 18.02.2018